Der Jugend verpflichtet.

Der Grosse Rat des Kantons Bern hat während seiner Juni-Session 2011 das Gesetz über freiheitsbeschränkende Massnahmen im Vollzug von Jugendstrafen und –massnahmen und in der stationären Jugendhilfe (FMJG) am 16. Juni 2011 in nur einer Lesung mit 129 zu 0 Stimmen angenommen.
Der Regierungsrat hat das Gesetz auf den 01. Januar 2012 in Kraft gesetzt.

Dieses Gesetz bildet die staatsrechtliche Grundlage für die Viktoria-Stiftung Richigen. 




Viktoria-Stiftung Richigen

Richigengrabenweg 202
3078 Richigen
Tel. 031 838 77 77
Fax 031 838 77 78